Die Band

Wer is´n das?

Sagax Furor ist eine der bekanntesten Bands im Raum Magdeburg. Ihre Musik lässt sich kaum noch in ein Genre packen und sorgt für regelmäßige Debatten bei Fans und Kennern. Sie sprengen die musikalischen Schubladen mit einer wilden und Konfetti geladenen Mischung aus quasi allem, was Spaß macht und „treibt“. Doch sie können auch ruhig und melodisch mit wunderbaren Gesangseinlagen. 

Egal welche Begriffe man für den Stil der Jungs nutzen möchte, es bleibt nur eins, das Sagax Musik wirklich beschreiben kann: Ohrwurmgarantie!

Ihre Spezialität sind zweifelsohne ihre Live Auftritte. Bei bekannten Liedern wie „Polkaracho“, „Reiterloser Kopf“ oder auch dem Publikumsliebling „Drei Bier“ gibt es kein Halten mehr, weder vor noch auf der Bühne.

Dass Sagax Furor es mächtig drauf hat, beweisen die Jungs nicht nur auf vielen kleineren und größeren Bühnen, auch ihre drei Studioalben, sowie eine Schallplatte bezeugen ihren Erfolg. 

Wer also Sagax Furor nicht kennt, sollte das schleunigst nachholen und sich die Herrschaften in natura anschauen. 

Pocahontas´ Postapokalypse - Hörprobe​

Kitty

schnurr schnurr schnurr

Basti

Die ultimative Ein-Mann-Kapelle, denn er kann einfach alles spielen. Dudelsack, Schlagwerk, Schifferklavier, Maultrommel, Konfettikanone, Basti beherrscht sie alle!

Eric

Stimmungskanone, Schwarm der Massen, Dudelsacker, Mann am Mikro. Wenn Eric die Bühne betritt fallen nicht nur die Damen reihenweise in verzückte Ohnmacht.

Björn

Taktvoll, ausdauernd, energiegeladen. Das Schlagwerk ist sein Revier, zu seinen Beats steppt das Volk. Björn ist der König des Bollerwagens!

Töppi

Heimlicher Star der Band. Er verzaubert Hunderte mit seinem engelsgleichen Gesang. Manch ein Fan kommt nur um Töppi singen zu hören.

Flo

Ein Spielmann wie er leibt und lebt! Sein Hirn ist ein Schwamm, Flo kennt (fast) jedes jemals verfasstes Märchen und (definitiv) jeden Trinkspruch.

Andreas

Passionierter Dudelsacker, umwerfend an der Nickelharper, virtuos an der Triangel. Andreas hats nicht nur drauf, er hat auch die Haare schön.

Denés

Der Mann, der schon als Kind aus Mutters Töpfen ein Schlagwerk baute. Seine Davul nimmt er überall hin mit. Denés ist ein begnadeter Schläger. (rein musikalisch)

Richie

Jede Band sollte einen Techniker haben. Selten findet man aber einen so talentierten wie es Richie ist. Er verleiht jedem Auftritt die klangliche Magie.